Shaline & Lukas

29. Oktober 2016


Es kommt nicht oft vor, dass mir die Luft weg bleibt. Doch bei diesem atemberaubendem Ambiente war es wieder einmal so weit. Gott sei Dank, war ich viel zu früh on Location und hatte Zeit mich beim fotografieren der ersten Eindrücke wieder zu erholen. Bis dann das Brautpaar mit einem schwarzen Mercedes Pagode quasi  bis vor den Altar fuhr. Da mußte ich wieder tief Luft holen. Ein beeindruckender Anblick. Vor einer golden Wand gaben Sie sich das Jawort unter dem Beifall von fast 100 Gästen. Nach dem sehr gelungenem Brautpaarshooting in einer stillgelegten Gärtnerei und dem angemessenem Essen, kam die Party  dann erst richtig zum rollen. Ambiente siehe Fotos,-  ohne Worte. Das Junge Paar lies es dann richtig krachen, bis zur nächsten Stärkung,  der mitternächtlichen Currywurst. Warum das Paar genau dieses Datum gewählt hatte, kam mir dann erst später. Es war wohl die eine Stunde Zugabe,  wegen der Zeitumstellung. Also, alles war irgendwie besonders. Danke an euch Beide.

Hochzeitsfotograf Wolfgang Schmidberger



Galerie

Download


Anmerkung

Gerne können Sie hier eine Anmerkung zu dieser Hochzeit hinterlassen.